Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert

Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer

willkommen
über uns
Reisen
Essen und Trinken
Computer
Kontakt
Index
Hilfe

Alle Reisen

Apulien
Australien
Auvergne
Baltikum
Bodensee & Allgäu
Bonn-Rotterdam
Borghi piu belli
Borghi piu belli - unbesucht
Canal du Midi
Die Lahn
Doerfer mit Charme
Doerfer mit Charme - unbesucht
Donauflussfahrt
Elsass - Alpen - Cote - Provence
Entlang der Donau
Franken
Frankreichs Osten
Friaul & Kroatien
Frz Alpen und Camargue
Galerie
Georgien
Hessen
Hurtigruten
Irland
Java und Bali
Karpaten
Korsika
Kurzreisen
Loire
Mallorca
Marokko
Mecklenburg-Vorpommern
Meuse-Maas
Osterbrunnen
Piemont
Polen
Provence
Schiffsreise Golfstaaten
schönste Dörfer
schönste Dörfer - unbesucht
Städte
Südliches Afrika
Südosteuropa
Teneriffa
Teneriffa - Mallorca
Toskana und Umbrien
Transsib
USA Amish
USA Westen
Uzbekistan
Wein- und Waldviertel
Weiße Nächte
Wolgakreuzfahrt

Mecklenburg-Vorpommern

Einleitung
Ludorf
Molli
Neubrandenburg
Rostock
Schwerin
Wismar
am See
Sonstwo
  *  
Info

◄  z u r ü c kw e i t e r  ►

Molli - die Bäderbahn

Molli ist die älteste Schmalspurbahn der Ostseeküste. Die Bahn fährt zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan. Seit 1886 gehört der Molli mit der seltenen Spurweite von 900 mm zum Stadtbild von Bad Doberan. 365 Tage im Jahr fährt die Bäderbahn mitten durch die Hauptgeschäftsstraße von Bad Doberan, vorbei an der weißen Stadt am Meer - Heiligendamm bis hin zum größten deutschen Ostseebad Kühlungsborn.


Molli

Molli

Molli

Molli
Ankunft am Bahnhof Stadtmitte

Molli
Abfahrt vom Bahnhof Stadtmitte

Molli
auf dem Weg von Kuehlungsborn nach Bad Doberan

Molli
Ankunft in Bad Doberan