Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert
Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer


Reiseziele

Südliches Afrika


Damaraland (2)

Der Verbrannte Berg hat seinen Namen von seinem Aussehen: er sieht aus als wäre er verbrannt.

 Verbrannter Berg
Namibia
Geo-Position:  -20.621679, 14.418225
Besucht: 8.-9.10.2005
 [ ? ]..

 

Verbrannter Berg Verbrannter Berg

Die Orgelpfeifen, wie diese Basaltsäulen genannt werden, entstanden vor ungefähr 200 Millionen Jahren, als Lava in das Schiefergestein eindrang.

 Orgelpfeifen
Namibia
Geo-Position:  -20.613333, 14.415833
Besucht: 8.-9.10.2005
 [ ? ]..

 

Orgelpfeifen Orgelpfeifen Orgelpfeifen Orgelpfeifen

Im Camping-Bereich der Igowati-Lodge in Khorixas entdeckten wir in einer Ecke eine Zwerghenne mit 2-3 Tage alten Küken. Als wir die Henne fütterten, gluckte sie so laut, dass sie die ganze Konkurrenz auf den Plan rief. Die Henne suchte dann mit ihren Küken Schutz ganz nah bei uns.

 Igowati-Lodge
Namibia
Geo-Position:  -20.3728495,14.9653586
Besucht: 8.-9.10.2005
 [ ? ]..

 

Henne mit Küken Henne mit Küken Futterkonkurrent Futterkonkurrent Perlhuhn Futterkonkurrent Affe am Straßenrand

Im Ugab-Tal, einem in prähistorischer Zeit entstandenen Flusstal, ragen mehrere Tafelberge und Restfelsen aus dem Talgrund hervor.

Tafelberg Tafelberg Tafelberg

Die bekannteste Felsformation ist die Fingerklippe.

 Fingerklippe
Namibia
Geo-Position:  -20.382849, 15.433926
Besucht: 8.-9.10.2005
 [ ? ]..

 

Tafelberg mit Fingerklippe Fingerklippe