Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert
Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer


Reiseziele

Toskana & Umbrien


Montieri

klick um zu vergrößern
Montieri
Montieri, Toscana, Italien
2010:09:22 15:03:02
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map

 Montieri
Toskana
Italien
Geo-Position:  43.131944,11.0175
Internet: Internet
Höhe in m: 704
Besucht: 22.9.2010
 [ ? ]..

 


Die Geschichte des Ortes geht zurück bis in die Zeit der Etrusker, die im 4. Jahrhundert v. Chr. begannen, Kupfer- und Silberminen in der Umgebung anzulegen. Das Gebiet gehörte zum Herrschaftsbereich von Populonia. Der lateinische Names des Ortes lautete Mons aeris (Kupferberg).

Der Name Montieri wird erstmals in einem Geschäftsbrief des Kaufmanns Lamberto degli Aldobrandeschi 973 n. Chr. erwähnt. Im 12. Jahrhundert war Montieri ein bedeutendes Bergbaugebiet und stand unter der Herrschaft des Bischofs von Volterra. Dieser ließ dort eine Grosso genannte Münze prägen. Später versuchte die Stadt Siena, die Minen unter ihre Kontrolle zu bringen, da sie Silber für ihre eigene Münzprägung benötigte.

klick um zu vergrößern
Montieri
Montieri, Toscana, Italien
2010:09:22 15:08:52
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Montieri
Montieri, Toscana, Italien
2010:09:22 15:04:24
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Montieri
Montieri, Toscana, Italien
2010:09:22 15:05:00
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Montieri
Montieri, Toscana, Italien
2010:09:22 15:04:50
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Montieri
Montieri, Toscana, Italien
2010:09:22 15:07:22
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Montieri
Montieri, Toscana, Italien
2010:09:22 15:09:26
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map