Am 22. Juli wollen wir auf eigene Faust zum Himmelsaltar Tiantan, auch Himmelstempel genannt. Dazu winken wir ein Taxi heran und zeigen Himmelsaltar - Südtor dem Fahrer unser Ziel in chinesischen Zeichen (eine andere Möglichkeit der Verständigung gibt es nicht: wir können das Ziel nicht für ihn verständlich aussprechen, er spricht keine Fremdsprache und kann keine lateinischen Buchstaben lesen).

Alles klappt und der Taxifahrer bringt uns wie gewünscht zum Südtor des Himmelsaltars.

Auf der obersten Plattform des Himmelsaltars ist ein runder Stein eingelassen, der nach chinesischer Vorstellung als Mittelpunkt der Welt gilt. Hier lassen sich viele chinesische Besucher in sitzender Haltung fotografieren.

Himmelsstein

Das kaiserliche Himmelsgewölbe steht inmitten der Echomauer.

Himmelsgewölbe

Ein gegen die Echomauer gesprochenes Wort ist auf der gegenüberliegenden Seite deutlich zu hören (sofern nicht alles mit Besuchern überfüllt ist).

Echomauer

Die Halle des Erntegebets (Himmelstempel) verkörpert die klassische chinesische Baukunst in höchster Vollendung.

Himmelstempel

Nach der Besichtigung des Himmelsaltars - es ist Mittagessenszeit - suchen wir an einer breiten Straße ein Restaurant. Das erste, das wir für "angemessen" halten, hat über dem Eingang einige englische Worte stehen: hier versuchen wir es. Leider ist aber alles reserviert (es ist Sonntag). Gleich nebenan ist noch ein Restaurant, in das wir dann gehen. Es ist nur von Chinesen besucht. Die Speisekarte gibt es nur in chinesisch und niemand spricht englisch. Man ist aber ausgesprochen freundlich und setzt uns an einen Tisch, an dem nur ein Chinese sitzt. Dieser glaubt, englisch zu sprechen und bietet an, uns zu helfen. Er versteht schließlich "Chicken, Vegetables und Beef". Schon bestellt er für uns, dazu zwei Bier (beim servieren sehen wir, daß es 0,6-Liter-Flaschen sind - wir schaffen sie aber). Das Essen schmeckt vorzüglich, alle freuen sich, die Chinesen im Lokal beäugen uns freundlich. Das Essen mit Bier kostete umgerechnet nicht mal 8 EURO.

1905