Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert
Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer


Reiseziele

Kurzreisen


Weinstrassenfest

Termin: letzter Sonntag im August * (beweglich)

Die Deutsche Weinstraße wird am letzten Sonntag im August zum Zentrum der Pfalz: Die Region hat ihren großen Erlebnistag. Deutschlands älteste Weintouristik-Route ist an diesem Tag von Bockenheim im Norden bis Schweigen im Süden auf mehr als 80 Kilometern weitgehend für den motorisierten Verkehr gesperrt.

In den Weinstraßen-Gemeinden gibt es ein buntes Unterhaltungs-Programm mit vielen Attraktionen. An Ständen, in Zelten, Gasthäusern und unter freiem Himmel werden Pfälzer Wein und Sekt ausgeschenkt und kulinarische Köstlichkeiten der Region angeboten. Überall laden Winzer und Köche, Vereine und private Initiativen zum Mitfeiern ein.

Nach den Erfahrungen der Vergangenheit werden beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße mehrere hunderttausend Gäste die Pfalz hochleben lassen.

Die Veranstalter (Pfalzwein-Werbung, Kuratorium Deutsche Weinstraße und die Gemeinden an der Weinstraße) bitten alle Schoppenbummler, Radfahrer, Inline-Skater und Fußgänger um besondere Rücksichtnahme und wünschen einen vergnüglichen Sonntag in der Pfalz. Es wird empfohlen, zur Anreise an die Weinstraße die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen (Pfalztouristik).

klick um zu vergrößern
Weinstrassenfest
klick um zu vergrößern
Weinstrassenfest
klick um zu vergrößern
Weinstrassenfest
klick um zu vergrößern
Weinstrassenfest
klick um zu vergrößern
Weinstrassenfest
klick um zu vergrößern
Weinstrassenfest